Mit diesen Methoden wirst du von mir unterstützt

Traumatherapie

Bei Trauma unterscheidet man vor allem zwischen Schocktrauma und Entwicklungstrauma.
Während es sich bei Schocktrauma um ein einmaliges Erlebnis handelt, geht es bei Entwicklungstrauma um Bindungs-verletzungen und Bindungsstörungen in der frühen Kindheit. Das meint keineswegs nur körperliche Gewalterfahrungen.

Meine Traumatherapie richtet sich an Erwachsene mit Entwicklungstrauma.

Mehr erfahren

+

NARM

Narm® ist eine Therapiemethode bei Entwicklungstrauma. Sie unterstützt Menschen dabei, mit sich selbst in Kontakt zu sein und authentische Beziehungen zu führen.
Wichtiger als der Blick auf das Entwicklungstrauma ist die Unterstützung bei der Wahrnehmung und dem Ausdruck der eigenen Gefühle und Bedürfnisse. Das Ziel der Therapie wird von der Klientin/dem Klienten festgelegt.

Mehr erfahren

Integrative Gestalttherapie

Durch Gestalttherapie könnnen innere Konflikte auf eine neue Weise verständlich und greifbar werden.
Die Methoden der Integrativen Gestalt-therapie sind vielfältig. Kleine Aufstellungen, Kissenarbeit und die Entwickung von Achtsamkeit für den Körper gehören dazu.

 Mehr erfahren

Spirituelle Therapie

Das ist die Grundlage meines Handelns. Spiritualität heißt für mich, in dem Bewusstsein zu leben, dass alles miteinander verbunden ist.
Um wieder mehr Verbindung und Frieden in der Welt zu etablieren, braucht es zuerst eine gute Verbindung zu uns selbst. Sowie die Fähigkeit, klare Grenzen zu setzen.

Mehr erfahren

Hallo, schön, dass du hier bist.


Mein Name ist Yvonne Irle. Ich bin Gestalttherapeutin, Traumatherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie auf einer bodenständigen, spirituellen Basis in Berlin-Lichtenberg.

Dich mit deinem Herzen in der Welt zu zeigen, kann leichter und freudvoller sein, als du vielleicht denkst. Doch am Anfang des Weges braucht es einen geschützten Raum, in dem du dir selbst begegnen und dich ausprobieren kannst. Diesen Raum biete ich dir in meiner Praxis an.

Hier kannst du in deinem Tempo nach und nach bei dir ankommen. Da meine Therapie den Körper mit einbezieht, werde ich dich immer mal wieder einladen, wahrzunehmen, was gerade in dir vor sich geht. Denn im Körper ist all das gespeichert, was du erlebt hast.
An den Punkten, an denen du sehr belastenden Erlebnissen in dir begegnest, begleite ich dich mit traumatherapeutischen Methoden und viel Feingefühl sicher über die stürmische See, bis du wieder Boden unter deinen Füßen spürst. Dort angekommen wirst du feststellen, dass du auf dem Weg Blockaden losgeworden bist.

Je mehr Blockaden sich lösen, desto deutlicher spürst du dein Herz und deine Bedürfnisse. Durch diese Verbundenheit mit deinem Herzen wirst du wieder in Kontakt mit den weiblichen Eigenschaften sein. Von hier aus wird es dir leichtfallen, deine Grenzen klar zu vertreten. So nimmst du dich nicht mehr zurück, sondern wirst all das in die Welt fließen lassen, was in Dir ist. Da du Liebe bist, kann es nur schön werden.

 

Möchtest du konkrete, alltagstauliche Unterstützung bekommen?

Melde dich gerne hier für meinen Newsletter an.

Ein Entwicklungstrauma kann sich auf verschiedene Weise zeigen
Schau mal, ob du dich hier wiederfindest:

9

1.

Eine tiefe Sehnsucht danach, das eigene Licht leuchten zu lassen. Endlich gesehen zu werden. Das gefühlte Wissen, einen Schatz in sich zu tragen, der es einfach nicht ins Licht schafft.

Wegen der großen Angst, sich zu zeigen und gesehen zu werden. Die innere Zerrissenheit darüber, es so sehr zu wollen und es nicht zu schaffen. Der Wechsel zwischen dem Aushalten, der Verzweiflung, der Wut, dem Aufgeben.

Das alles nicht mehr fühlen wollen. Stattdessen ins Denken gehen.

Wenn du das verändern möchtest, kannst du hier dein Erstgespräch buchen.

7

2.

Der große Wunsch nach innerer Ausgeglichenheit und Frieden. Aber es hat wieder nicht geklappt. Schon wieder ausgeflippt. Womöglich die Kinder angeschrien. Obwohl das auf keinen Fall mehr passieren sollte.

Das Gefühl des Versagens. Die Scham. Die Verzweiflung. Nicht mehr weiterwissen. Zu viel Stress. All die Ansprüche von außen. Von einem selbst.

Der Wunsch, einfach alles loszulassen. Die Lösung nicht sehen.

Wenn du das verändern möchtest, kannst du hier dein Erstgespräch buchen.

8

3.

Zu viele Verletzungen in der Vergangenheit. Womöglich Gewalt.

Die große Sehnsucht nach Frieden im innen. Aber es gelingt nicht. Immer wieder von Erinnerungen aufgeschreckt werden.

Jetzt bloß nicht ins Fühlen kommen. Weiter über Lösungen nachdenken. Gut im Denken sein. Wenigstens das. Der Kopf rettet.

Wenn du das verändern möchtest, kannst du hier dein Erstgespräch buchen.

Wenn du dich in einer dieser Situationen wiederfindest, bist du wahrscheinlich mehr mit deinem Kopf als mit deinem Herzen verbunden. Das kann daran liegen, dass dein Kopf dich vor dem Fühlen der Verletzungen gerettet hat und es heute noch tut. So etwas mag viele Jahre gutgehen. Doch das, was wir erlebt haben, ist in unseren Körpern gespeichert und lässt sich nicht dauerhaft fernhalten. Zumindest nicht, ohne den Preis der Lebendigkeit dafür zu zahlen.

Wenn du in deine Mitte finden und aus deinem Herzen heraus leben möchtest, ist es notwendig, innezuhalten und den Blick nach innen zu richten. Ja, du wirst dort dem Schmerz begegnen. Aber je mehr du davon auflöst, desto mehr entdeckst du deine Intuition, deine eigenen Bedürfnisse und deine Liebe. Du beginnst zu leben, weil du dich endlich traust zu fühlen.

Hör auf dein Herz, es kennt den Weg.

Dass du so sehr im Kopf bist und versuchst, anderen gerechter zu werden als dir selbst, liegt übrigens nicht allein an dir und deiner Vergangenheit. Wir leben in einer Gesellschaft mit patriarchalen und kapitalistischen Strukturen und viele haben den Kontakt zu ihrem Sein verloren.

Eigenschaften wie Durchsetzungskraft, Denken und Machen werden zu Idealen erhoben. Während Menschen mit Eigenschaften wie Intuition, Fühlen und Rücksicht belächelt bis angegriffen werden. Wir sehen jedoch, wohin uns das gebracht hat.

Wenn wir Qualitäten wie Intuition, Mitgefühl, Wertschätzung und Liebe wieder in der Welt erblühen sehen wollen, ist es wichtig, diese in uns selbst zu nähren und den Kontakt zu uns selbst wiederzuentdecken. So kommen wir von der Anstrengung des Werdens in die Leichtigkeit des Seins.

Wenn du einfache und direkt anwendbare Ideen bekommen möchtest, die dein Leben leichter machen können,
melde dich hier für meinen Newsletter an.

Du möchtest mich persönlich kennenlernen?

Sehr gerne!

Hier kannst du dein Erstgespräch bei mir buchen!

 

Jetzt

buchen

Auf dem Weg zu dir selbst unterstütze ich dich auf zwei Ebenen: auf der menschlichen und auf der spirituellen.
Was das bedeutet, erfährst du hier.

Die menschliche Ebene

Auf dieser Ebene geht es darum, dass du ganz in deinem Körper und in dieser Welt ankommst. Sie steht für mich im Vordergrund und hier setzt meine Therapie an.

Was du hier von mir bekommst, ist unter anderem:

  • ein geschützter und gehaltener Raum, in dem du dich mit allem zeigen kannst, was du mitbringst. Eben ein Raum zum Sein
  • ausreichend Zeit, um Vertrauen aufzubauen
  • gesehen und angenommen zu werden. So, wie du bist
  • kreative und neue Verhaltensweisen im Umgang mit Deinen Problemen
  • den Kontakt zwischen deinem Verstand, deinem Herzen und deinem Körper herstellen oder verstärken
  • die im Körper gespeicherten Blockaden auflösen, um ganz bei dir ankommen und aus deinem Herzen heraus leben zu können
  • gehalten werden, mit allen Anteilen, die sich zeigen mögen

Entscheidest du dich, diesen Weg zu gehen, kommt im Grunde von alleine die zweite Ebene hinzu.

Die spirituelle Ebene

Sobald wir beginnen, uns von unseren Blockaden zu befreien, können wir unser wahres Sein immer leichter wahrnehmen – und das ist Liebe.

Was du hier von mir bekommst, ist zum Beispiel:

  • spirituelle Unterstützung, inspiriert durch Mother Meera und Eckhart Tolle, sowie den Büchern von Neale Donald Walsh
  • in deinem wahren Sein gesehen zu werden
  • zu erfahren wie es ist, wenn jemand an dich und deine Fähigkeiten glaubt
  • dir selbst durch mich als Spiegel zu begegnen
  • Meditationen und Achtsamkeitsübungen
  • bedingungslose Liebe

Natürlich fließen beide Ebenen ineinander. Löst du deine Blockaden auf, kommst du immer leichter in Deiner Mitte an. Dadurch ermöglichst du dir, aus Deinem Herzen heraus zu leben und mehr Freiheit zu erfahren.

So ist jeder Schritt auf der menschlichen Ebene ein Schritt hin zur Wahrnehmung deines wahren Seins. Das ist nichts, was du erreichen musst. Du bist es schon.

Hast du Fragen oder möchtest etwas wissen, bevor du einen Termin bei mir vereinbarst?

Sehr verständlich. Ruf mich gerne einfach an oder schreib mir.

Wenn du das Gefühl hast, du weißt genug und möchtest mich kennenlernen, dann buche jetzt Dein Erstgespräch und vereinbare direkt einen Termin bei mir!

Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen!

 

Jetzt

buchen